Vita

Anna ist Diplom-gesangspädagogin im Bereich Jazz/ Rock/ Pop. Sie absolvierte ihr Studium an der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber in Dresden unter Prof. Céline Rudolph, Prof. Eleanor Forbes, Britta-Ann Flechsenhar, Esther Kaiser und Nadja Maria Fischer. Sie besuchte zahlreiche Workshops bei Jay Clayton (Sing Your Story), Njami Sitson (afrikanische Vokalpolyphonie), Jaap Blonk (dadaistische Texte und Musik), Masen (Text- und Songwriting) u.v.m.

Künstlerisch arbeitet Anna derzeit an dem Debütalbum ihres Singer/ Songwriter Duos "Miss O". Im Rahmen des Projektes "stuttter" vertont sie englischsprachige Gedichte und eigene Texte im Free-Jazz Kontext.

Anna Bolz über Stimmen

"Es liegt in der Natur der Sache, dass die Singstimme das persönlichste und individuellste aller Instrumente ist. Deshalb finde ich die Arbeit mit und an ihr so faszinierend. Egal in welchem Entwicklungsstadium sich der Sänger oder die Sängerin befindet, sie steckt stets voller Überraschungen und neuer Entdeckungen. Mir persönlich bereitet es viel Freunde, meinen Schülern nachzubringen, den eigenen Körper tiefgreifender wahrzunehmen und mit ihm zu arbeiten. Ich selbst genoss vor meinem Musikstudium eine langjährige Tanzausbildung und habe so erfahren, wie facettenreich der künstlerische Ausdruck mit dem menschlichen Körper ist. Und wie wichtig es dafür ist, ihn zu kennen und sich seiner Kraft bewusst zu sein. Dies lässt sich auch auf den Gesang übertragen. Es ist eine tolle Erfahrung, die eigene Stimme bewusst zu vernehmen und mehr und mehr kennenzulernen. Deshalb möchte ich meine Schüler dazu motivieren, sich auf die Suche nach ihrem puren, ganz eigenen stimmlichen Ausdruck zu begeben. Denn dieser ist einzigartig. Und von enormer Stärke, wenn man sich erst einmal mit einer guten Portion Selbstverständlichkeit Gehör verschaffen kann!

youtuberssfacebook